Nach der Aktualisierung von Google Chrome auf Version 42 oder höher funktioniert vSphere Web Client-Integrations-Plug-In 5.x nicht mehr
search cancel

Nach der Aktualisierung von Google Chrome auf Version 42 oder höher funktioniert vSphere Web Client-Integrations-Plug-In 5.x nicht mehr

book

Article ID: 343014

calendar_today

Updated On:

Products

VMware Cloud Director VMware vSphere ESXi

Issue/Introduction

Symptoms:
Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist eine Übersetzung des zugrunde liegenden Artikels After updating Google Chrome to Version 42 or later, vSphere Web Client Integration Plugin 5.x no longer functions (2114800). Die Übersetzung des Artikels erfolgt auf einer Minimalbasis („Best Effort“), übersetzter Inhalt der Artikel kann veraltet oder inkorrekt sein. Schadenersatzansprüche sind vollständig ausgeschlossen.


Nach der Aktualisierung von Google Chrome auf Version 42 oder höher treten die folgenden Symptome auf:
  • Beim Herstellen einer Verbindung zur vSphere Web Client-URL (Adresse: https://FQDN_of_vCenter:9443/vsphere-client ) werden Sie dazu aufgefordert, das Client-Integrations-Plug-In (CIP) zu installieren, obwohl es bereits installiert ist.
  • Beim Herstellen einer Verbindung zum vSphere Web Client ist die Option Windows-Sitzungsauthentifizierung verwenden abgeblendet.
  • Sie können die Konsole für die virtuelle Maschine nicht mehr öffnen.
  • Sie können keine Dateien mehr von Ihrem Desktop über einen Datenspeicher-Browser in einen Datenspeicher übertragen.
  • Sie können keine OVF-Vorlagen mehr von Ihrem Desktop über die OVF-Bereitstellungsoption einer lokalen Datei bereitstellen.


Environment

VMware Cloud Director 5.5.x
VMware vSphere Web Client 5.5.x
VMware vSphere Web Client 5.1.x

Cause

Informationen zu vCenter Server 6.0 finden Sie unter vSphere Web Client integration plug-in fails in Google Chrome 45 (2130672).

Dieses Problem tritt auf, da die Unterstützung von Netscape Plugin API (NPAPI) in Google Chrome 42 und höher eingestellt wurde. Die NPAPI wird von keinem modernen Browser mehr unterstützt.

Weitere Informationen zur Einstellung der NPAPI-Unterstützung finden Sie im Chromium Developers-Artikel Saying Goodbye to Our Old Friend NPAPI.

Hinweis: Der obige Link war am 29. April 2015 korrekt. Sollte dieser Link fehlerhaft sein, melden Sie uns dies, damit der Link durch einen Mitarbeiter von VMware aktualisiert werden kann.

Resolution

Dies ist ein bekanntes Problem, das VMware vSphere Web Client 5.x betrifft.

Dieses Problem wurde in vCenter Server 5.5 Update 3a behoben. Laden Sie die neueste Version unter VMware Downloads herunter. Weitere Informationen finden Sie unter VMware vCenter Server 5.5 Update 3a Release Notes.

Derzeit gibt es bei 5.0 und 5.1 keine Lösung für dieses Problem.

So können Sie dieses Problem umgehen:
  • Aktivieren Sie die NPAPI-Funktion in Google Chrome 42 über Version 44.

    Hinweis: Diese Schritte gelten nicht für Google Chrome 45 und höher.

    So aktivieren Sie die NPAPI-Funktion in Google Chrome:
    1. Öffnen Sie eine neue Browser-Registerkarte in Google Chrome
    2. Geben Sie in der Adressleiste Folgendes ein:

      chrome://flags/#enable-npapi

    3. Klicken Sie unter dem Abschnitt Enable NPAPI auf Aktivieren.
    4. Aktualisieren bzw. starten Sie die Startseite des vSphere Web Client und versuchen Sie, die CIP-Funktionen zu verwenden.
  • Verwenden Sie Mozilla Firefox 39.x oder höher, um auf die im CIP integrierten Funktionen des vSphere Web Client zugreifen zu können.
  • Verwenden Sie den vSphere Client.
Hinweis: Aufgrund der eingestellten NPAPI-Unterstützung wurde nun die VMware Remote Console (VMRC) für die Steuerung virtueller Maschinen veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie unter Downloading and Installing the standalone VMware Remote Console (VMRC) in vSphere 5.x and 6.0 (2091284).


Additional Information

Wenn Sie vSphere 6.0 verwenden, ist der Zugriff auf einige Funktionen aufgrund der eingestellten NPAPI-Unterstützung nicht mehr möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Unable to edit virtual machine settings to connect to CD/DVD image on a local disk in vSphere Web Client 6.0 (2114139).

Um benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel aktualisiert wird, klicken Sie im Aktionsfeld auf Subscribe to Document .
vSphere Web Client Integration Plugin 5.x does not function